-3°

Mittwoch, 21.11.2018

|

A 3: Golf rauscht in die Leitplanke

In der Baustelle zwischen Velburg und Parsberg - Langer Rückstau - 29.06.2018 10:18 Uhr

Ein Golf kam aus bisher ungeklärter Ursache im Baustellenbereich auf der A 3 zwischen Velburg und Parsberg von der Fahrbahn ab und rauschte in die Leitplanke. © Jürgen Masching


Ein Golffahrer kam aus bisher nicht geklärten Gründen ins Schleudern und krachte in die Leitplanke. Entgegen der Fahrtrichtung kam er zu Stehen. Der Fahrer wurde verletzt und mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund der Baustelle wurde die komplette Autobahn voll gesperrt. Es entstand ein bis zu 20 Kilometer langer Rückstau.

Wie die Polizei an der Unfallstelle mitteilte, hat es mit der Bildung der Rettungsgasse gehapert, was auch zu erheblichen Verzögerungen bei der Bergung des völlig zerstörten Golfs führte. Erst gegen 20.45 Uhr konnte die Sperrung aufgehoben werden und der Stau löste sich langsam auf.

  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Parsberg