-1°

Montag, 19.11.2018

|

Bläserklasse meistert erstes Konzert mit Bravour

Lauterhofen: Neuh gegründetes Ensemble der Grundschule spielte fehlerfrei vor Publikum - 12.04.2018 10:34 Uhr

Die jungen Musiker aus der Bläserklasse der Grundschule in Lauterhofen zeigten sich bei ihrem ersten Konzert ton- und taktsicher sowie bemerkenswert souverän. © Foto: Jutta Riedel


Fehlerfrei, ton- und taktsicher und bemerkenswert souverän präsentierten die Drittklässler ihr mittlerweile beachtliches Repertoire mit Liedern wie "Die fantastischen Fünf", "Im Strom" und "Hänschen klein", aber auch mehrstimmigen Liedern und sogar einem Stück von Mozart.

Die Eltern zeigten sich beeindruckt von den Fortschritten ihrer Kinder in so kurzer Zeit. Betreut und ausgebildet werden die jungen Musiker von Willibald Höfele, einem erfahrenen Orchesterleiter, diplomierten Musiklehrer und aktiven Berufsmusiker sowie den ebenfalls studierten Musikern und Musiklehrern Robert Eichenseer, Jörg Kleidl und Stefan Neger.

Bereits nach einem halben Jahr ist es den erfahrenen Lehrern gelungen, das Orchester mit einer gut ausgewogenen Mischung von Holz- und Blechbläsern zu hörbar hohem Niveau und überdies zu einer wohlklingenden Einheit zusammenzuschweißen nach dem Leitfaden: "Miteinander anfangen, aufeinander hören, als Einheit zusammenklingen und ein Musikstück gemeinsam beenden".

"Hervorragende Arbeit"

Rektor Bernhard Dürr freute sich über den erfolgreichen Auftritt seiner Schützlinge und dankte Höfele und seinen Kollegen für die "hervorragende Aufbauarbeit", aber auch den Eltern für die Unterstützung ihrer Kinder und die Ermunterung, ein Blasinstrument zu erlernen.

Aktuell setzt sich die Bläserklasse zusammen aus Johannes Strobl mit der Querflöte, Nico Hauffe und Moritz Lihdak (Klarinette), Maximilian Brand und Luisa Scheuerer (Trompete), Nino Graf und Leonhard Hofmann (Saxofon), Felix Grabmeier (Bariton), Justin Ehrensberger (Posaune) sowie als Begleitung Timo Wittmann mit Schlagzeug. Schon jetzt könne man sich auf die nächsten Konzerte des jungen Orchesters freuen, kündigte Rektor Dürr an.  

jr

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Lauterhofen