10°C

Sonntag, 20.04. - 23:56 Uhr

|

Der Mann mit der Axt

Deutsche Meisterschaft: Peter Bauer belegt Platz vier - 04.08.2012 22:00 Uhr

Peter Bauer aus Schmidmühlen belegte bei den Deutschen Meisterschaften den vierten Platz.

Peter Bauer aus Schmidmühlen belegte bei den Deutschen Meisterschaften den vierten Platz. © Stihl Timbersports Series


Bei dem Wettkampf im Landschaftspark Goitzsche in Bitterfeld belegte Peter Bauer vor 4000 Zuschauern den vierten Platz. Die Athleten traten in je drei Axt- und Sägedisziplinen an. In einem spannenden Wettkampf erwies sich am Ende Robert Ebner aus Ottelmannshausen (Landkreis Rhön) als der Sportler, der am besten Präzision, Kraft und Schnelligkeit miteinander vereinte. Bauer nach dem Wettkampf: „Ich bin selbst ein wenig überrascht, für mich ist es heute sehr gut gelaufen. Ich werde weiter trainieren und dann sehen wir, wie es im nächsten Jahr weiter geht.“

Die Disziplinen gehen auf die traditionelle Waldarbeit zurück und simulieren das Fällen oder Zerteilen ganzer Bäume mit Äxten, Hand- und Motorsägen. Hier zählt nicht nur die nötige Kraft und Ausdauer, sondern vor allem auch die richtige Technik. Besonders deutlich wird dies, wenn die Sportler bei der Disziplin „Springboard“ in zwei Metern Höhe auf schmalen Brettern balancieren und dabei die Axt sicher und präzise ins Holz treiben. Als spektakuläres Highlight kommt die „Hot Saw“ zum Einsatz. Diese auf über 60 Pferdestärken aufgemotzte Säge ist allein für den Wettkampfeinsatz gemacht.

  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Captcha

Bestätigungswort

Um Ihren Kommentar abzusenden, geben Sie bitte das Bestätigungswort ein. Nicht lesbar? Erzeugen sie durch Klick darauf einen neuen Text.