13°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Kirwa mit Kabarett und Fingerhakeln

Oberbuchfelder feiern vier Tage vom 20. bis 23. Juli - 15.07.2018 16:35 Uhr

Bei der Kirwa in Oberbuchfeld gibt es wieder ein Fingerhakl-Turnier. © dapd


Die Oberbuchfelder Kirwaleit haben sich heuer wieder ein interessantes Programm für die vier Tage überlegt. Los geht es am Freitag mit einem Kabarettabend mit "Häisd´n´ däisd". Die sechs Musiker aus Franken sind durch zahlreiche TV-Auftritte wie etwa den Brettlspitzen bayernweit bekannt geworden. In ihrem Programm "Aus´m Gröbsten raus" erzählen "häisd´n´däisd" die lustigsten Geschichten aus ihrer mittlerweile 20-jährigen Bühnenerfahrung.

Neun Tanzpaare

Am Sonntag findet nach dem Gottesdienst in der Oberbuchfelder Kirche um 10.30 Uhr ein politischer Frühschoppen mit Staatsminister Albert Füracker statt. Um 17.30 Uhr wird bereits zum fünften Mal der Kirwabaum am Feuerwehrhaus ausgestanzt. Die neun Tanzpaare üben bereits seit mehreren Wochen traditionelle bayerische Tänze.

Der traditionelle Abschluss der Kirchweih in Oberbuchfeld ist das Fingerhackl-Turnier am Montag. Zum dritten Mal findet auch wieder ein Turnier für Jugendliche und Kinder statt. Beginn ist um 19 Uhr. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Deining