Samstag, 16.12. - 19:44 Uhr

|

zum Thema

Lauf in Dietfurt: Durch sieben Täler mussten sie gehen

Felix Mayerhöfer gewann Hauptlauf — Schnellste Frau war Stephanie Bötzl vom TSV Wolfstein - 05.07.2017 10:57 Uhr

Vor den großen gingen die kleine Läufer auf die Strecke. © Werner Sturm


Sieger der männlichen Jugend wurde Eliwah Sage-Martinson (HP Running Club), der die 3750 Meter in 13:06 Minuten absolvierte. Schnellste Jugendliche ist Anja Mödl vom TSV Freystadt in 16:46 Minuten. Den Schülerlauf über 1,25 Kilometer haben Linus Mößler (TSV Freystadt, 5:07 Minuten) und Liah-Soline Gerich (TSV Neuburg, 4:45 Minuten) gewonnen. Über 2,5 Kilometer siegten Alex Bschorr (FSV Berngau, 9:26 Minuten) und Juliane Knaus (TSV Dietfurt, 10:08 Minuten).

Schnellster im Hobby-Lauf der Männer über 3750 Meter war Christoph Sturm vom SWC Regensburg in 12:19 Minuten. Über die 7,5 Kilometer lief Petra Stiegler von Twin Neumarkt in 31:41 Minuten als erste durchs Ziel.

Der Sieben-Täler-Lauf zählt zur Wertung im BLSV-Läufercup 2017. Er fand wieder im Rahmen des bayerisch-chinesischen Sommers statt. Zunächst sprinteten fast 50 Bambinis über 500 Meter und alle bekamen einen Pokal überreicht. 21 Frauen absolvierten die 3,75 Kilometer-Strecke.

Die Läufer des TV Velburg waren top in ihrer AK: Sandra Miehling (3.), Sarah Mieling (4.), Anke Panzer (1.), Ursula Schmidt (3.) und Roland Ziegaus (2.) © F.: Sturm


Bei den Damen sicherte sich Vanessa Sturm (SWC Regensburg) in 15:21 Minuten Platz zwei hinter Stephanie Bötzl. Dritte wurde Annette Ulmer (Run & Bike Kelheim) in 16:55 Minuten. 50 Teilnehmer zählte der Hauptlauf über 7500 Meter. Hinter dem Sieger Felix Mayerhöfer landeten Marco Benz (TSV Wolfstein) in 25:30 Minuten und Bernhard Schöberl (SWC Regensburg) in 27:13 Minuten auf den Plätzen.

Die Ergebnisse

Schülerlauf 1250 Meter: Schüler JU 10: 1. Andreas Buchner (TSV Dietfurt) 5:18 Minuten, 2. Quirin Plankl (TSV Dietfurt) 5:23, 3. Raphael Burger (TSV Dietfurt) 5:27; JU 12: 1. Linus Mößler (TSV Freystadt) 5:07, 2. Raphael Ferstl (TSV Dietfurt) 5:24, 3. Jonas Voreck (SpVgg Wolfsbuch-Zell) 5:35; Schülerinnen JU 10: 1. Tessa Samen (TSV Freystadt) 5:35, 2. Veronika Zangerle (TSV Dietfurt) 6:04, 3. Paulina Pätzhold (KRC Kipfenberg) 6:12; JU 12: 1. Liah-Soline Gerich (TSV Neuburg) 4:45, 2. Johanna Brückner (TSV Dietfurt) 5:33 und Lucia Herrler (TSV Dietfurt) 5:33.

Schülerlauf 2500 Meter: Schüler JU 14: 1. Alex Bschorr (FSV Berngau) 9:26 Minuten, 2. Tim Miehling (TSV Freystadt) 9:34, 3. Alexander Lerzer (TSV Freystadt) 12:40; JU 16: 1. Johannes Graf (TSV Freystadt) 10:41, 2. Yannik Braun (FSV Berngau) 10:55; Schülerinnen JU 14: 1. Paula Oexl (TSV Dietfurt) 13:38; JU 16: 1. Juliane Knaus (TSV Dietfurt) 10:08, 2. Franziska Arzberger (TSV Freystadt) 11:08, 3. Asaria Gerich (TSV Neuburg) 11:27.

Hauptlauf und Männer Hobby-Lauf 3750 Meter: JU 18 männlich: 1. Joscha Witzel (TSV Dietfurt) 13:13 Minuten, 2. Tobias Mödl (TSV Freystadt) 14:09, 3. Martin Köberlein (TSV Dietfurt) 15:48; JU 20 männlich: 1. Eliwah Sage-Martinson (HP Running Club) 13:06, 2. Fabian Schmitt (TSV Freystadt) 18:35; Männer: 1. Christoph Sturm (SWC Regensburg) 12:19, 2. Roland Ziegaus (TV Velburg) 13:10, 3. Michael Fehlner (TSV Dietfurt) 14:03; Frauen gesamt: 1. Stephanie Bötzl (TSV Wolfstein) 14:43, 2. Vanessa Sturm (SWC Regensburg) 15:21, 3. Annette Ulmer (Run & Bike Kelheim) 16:55; JU 18: 1. Selma Graf (TSV Freystadt) 18:24, 2. Lisa Seubert (TSV Freystadt) 20:02, 3. Sandra Miehling (TV Velburg) 20:49, JU 20: 1. Anja Mödl (TSV Freystadt) 16:46, 2. Nina Federsel (Speed Runners Neumarkt) 17:11, 3. Vanessa Brückner (TSV Dietfurt) 20:54; Frauen-Hauptklasse: 1. Vanessa Sturm (SWC Regensburg) 15:21, 2. Laura Zieglmeier (SpVgg Wolfsbuch-Zell) 17:30, 3. Lena Wolfsmüller (SpVgg Wolfsbuch-Zell) 20:26; W 35: 1. Stephanie Bötzl (TSV Wolfstein) 14:43, 2. Stefanie Karg (SpVgg Wolfsbuch-Zell) 19:07, 3. Katrin Waffler (TSV Dietfurt) 19:12; W 40: Annette Ulmer (Run & Bike Kelheim) in 16:55, 2. Anita Mehringer (TSV Dietfurt) 17:22, 3. Ulrike Schön (ATSV Kallmünz) 17:35; W 45: 1. Gabi Stark (TSV Dietfurt) 18:36, 2. Anja Pätzhold (Kipfenberg) 20:10; W 50: 1. Angelika Panzer (TV Velburg) 17:02, 2. Anita Lanzhammer (SV Breitenbrunn) 20:40, 3. Ursula Schmidt (TV Velburg) 20:51; W 55: 1. Irmgard Wittmann (SpVgg Wolfsbuch-Zell) 19:04, 2. Hildegard Karg (Wolfsbuch-Zell) 21:09.

Hauptlauf 7500 Meter: Männer gesamt: 1. Felix Mayerhöfer (DJK Daßwang) 24:51 Minuten, 2. Marco Benz (TSV Wolfstein) 25:30, 3. Bernhard Schöberl (SWC Regensburg) 27:13; Männer Hauptklasse: 1. Dominik Schmid (SVE Seubersdorf) 27:44, 2. Richard Kirschner (TSV Dietfurt) 28:34, 3. Daniel Paulus (ohne Verein) 30:18; M 30: 1. Andreas Maget (FC Beilngries) 29:29, 2. Michael Lobmeier (ohne Verein) 31:51, 3. Thomas Feigl (SpVgg Wolfsbuch-Zell) 35:44; M 35: 1. Felix Mayerhöfer (DJK Daßwang) 24:51 Minuten, 2. Marco Benz (TSV Wolfstein) 25:30, 3. Jürgen Lang (Outdoor Batzhausen) 28:07; M 40: 1. Bernhard Schöberl (SWC Regensburg) 27:13, 2. Ingo Ulmer (Run+Bike Kelheim) 29:09, 3. Martin Schultes (SpVgg Wolfsbuch-Zell) 29:28, M 45: Götz Gerresheim (ohne Verein) 29:59, 2. Christian Salzinger (TSV Dietfurt) 31:51, 3. Roland Mößler (TSV Freystadt) 32:19; M 45: 1. Thomas Federsel (Speed Runners Neumarkt) 30:42, 2. Günther Babiel (FC Beilngries) 34:27, 3. Oliver Stiegler (Twin Neumarkt) 35:32; M 55: Hubert Beslmeisl (Run & Bike Kelheim) 29:41; M 60: 1. Andreas Meyer (RSC Hirtenheid 04) 32:31, 2. Helmut Schulzki (Lauftreff Freising) 33:12, 3. Oswald Iberl (FSV Berngau) 36:16; M 65: 1. Karl Lukas (SV Pölling) 34:06, 2. Ludwig Buchner (Kanu-Club Kelheim) 36:19, 3. Richard Salzinger (TSV Dietfurt) 36:46; M 70: 1. Franz Stümpfle (TV Geiselhöring) 35:52, 2. Kurt Köhlnhofer (TV Riedenburg) 37:07, 3. Roland Pflugbeil (LLC Marathon Regensburg) 58:41; Frauen Sonderwertung: 1. Petra Stiegler (Twin Neumarkt) 31:41, 2. Marina Feigl (SpVgg Wolfsbuch-Zell) 32:59, 3. Monika Weidner (TSV Dietfurt) 35:33. 

WERNER STURM

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Dietfurt