Mittwoch, 21.11.2018

|

Maßkrug-Träger Michael Sturm steht im Guinness-Buch

26 volle Maß Bier über 40 Meter getragen: Rekord in Brasilien führte zu Eintrag - 12.09.2018 12:43 Uhr

Der Versuch auf dem Neuamrkter Juravolksfest 2017 - von der Presse begleitet. Das Ergebnis: Den Rekord knackte er damals haarknapp nicht. Doch für NN-Fotograf Günter Distler wurde dieses Foto ein Erfolg: Es wurde das bayerische Pressefoto des Jahres 2017 in der Kategorie "Sonderpreis: Bayern, Land & Leute". © Günter Distler


Sturm hatte 2017 auf dem Oktoberfest Brahma Extra im brasilianischen São Paulo 26 volle Maßen Bier über die „Bierzelt-Länge“ von 40 Metern getragen.

Mit seinem Versuch in Brasilien hat der Mühlhausener Michael Sturm es nun ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. © hoe/Foto: Sturm


Damit hatte er den bisherigen Rekord von Oliver Strümpfel aus Abensberg um eine Maß übertrumpft. Für Sturm war es der dritte Anlauf gewesen.

Beim Neumarkter Juravolksfest 2017 hatte er sogar schon 28 Krüge gestemmt, allerdings war auf dem Weg zu viel Bier heraus geschwappt, sodass der Notar den Versuch nicht zählen ließ.

Bilderstrecke zum Thema

Weltrekord-Versuch im Maßenschleppen beim Jura-Volksfest 2017

Es hat - wieder - nicht sollen sein: Michael Sturm brachte seine Maßen diesmal zwar ins Ziel - doch am Ende war zu wenig Bier in den Krügen, um den Weltrekord zu stemmen.


Dafür sprang ein anderer Preis heraus: NN-Fotograf Günter Distler schoss bei der Gelegenheit das bayerische Pressefoto des Jahres in der Sonderkategorie "Bayern, Land & Leute".

 

Hier geht's zum Video vom Weltrekordversuch 2017 in Neumarkt

 

hoe

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Mühlhausen