11°

Dienstag, 24.10. - 13:28 Uhr

|

Möbel fürs grüne Klassenzimmer im Klostergarten in Neumarkt

Spende für die Freie katholische Volksschule: Konzert-Besucher gaben über 2400 Euro — Draußen lernen - 07.10.2017 09:23 Uhr

Schulleiterin Maria Gabel freut sich über die Spende, die TGE-Geschäftsführer Rainer Bayer im noch grünen Klostergarten überreicht hat. © Foto: Müller/TGE


Möglich machen das die Gaben der Gäste, die das Klostergartenkonzert besucht haben. So präsentierte Rainer Bayer, Hauptgeschäftsführer der TGE -gTrägergesellschaft mbH für die Schwestern vom Göttlichen Erlöser (Niederbronner Schwestern), der Schule kürzlich einen Scheck in Höhe von 2433,20 Euro.

"Wir danken unseren Gästen und Spendern ganz herzlich", sagte Bayer bei der symbolischen Scheckübergabe an die Schulleiterin der Freien Katholischen Volksschule im Haus St. Marien, Maria Gabel. "Die Katholische Volksschule in Neumarkt ist eines unserer jüngsten Pflänzchen im ganzen großen TGE-Einrichtungsverbund der Schwestern vom Göttlichen Erlöser, auf neudeutsch – ein start up, den wir kräftig unterstützen wollen." Man wolle jungen Menschen nicht nur Mathe, Deutsch und HSU beibringen, sondern ihnen Werte vermitteln.

Auch Schulleiterin Maria Gabel dankte den Spendern ganz herzlich. "Nun können wir Möbel für unser grünes Klassenzimmer kaufen." Geplant sei, den Vernetzten Unterricht noch mehr nach draußen auszuweiten und Theorie mit der Praxis verknüpfen, denn im Erleben der Wirklichkeit werde ganzheitliches Lernen erst möglich, so Gabel.

Das "grüne" Klassenzimmer ist ein Element des so genannten "Marchthaler Plans", bei dem es unter anderem um die Erziehung zur Freiheit in Verantwortung, also selbstständiges Lernen und das Übernehmen von Verantwortung für das eigene Lernen, die christliche Werteerziehung im täglichen Umgang miteinander und das ganzheitliche Lernen mit viel Naturerfahrung geht.

  

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt