Montag, 18.12. - 15:40 Uhr

|

Moto-Crosser kracht in Streifenwagen

19-Jähriger gab Gas — Gelände-Motorrad war nicht zugelassen - 03.10.2017 12:27 Uhr

Der 19-jährige Lenker hatte versucht, sich im letzten Moment der drohenden Kontrolle zu entziehen und gab aus dem Stand nochmals Gas. Dabei streifte er die Längsseite des Dienstwagens und stürzte. Dabei trug der junge Mann offenkundig keinen Schaden davon. Verantworten muss sich der 19-Jährige nun allerdings in einem Strafverfahren wegen einer Reihe von Verkehrsverstößen. Zudem steht die Regulierung des nicht unerheblichen Schadens am Dienstfahrzeug an. Die "illegal" betriebene Cross-Maschine wurde sichergestellt.

Es seien immer wieder uneinsichtige Cross-Fahrer unterwegs, die mit nicht zugelassenen Geländemaschinen durch Wälder, Steinbrüche und Freiflächen "heizen". Die möglicherweise existenzbedrohenden Folgen des fehlenden Versicherungsschutzes bei einem Unfall werden leichtfertig unterschätzt, mahnt die Polizei.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Parsberg