Freitag, 16.11.2018

|

Motorradfahrer verunglückt bei Berching tödlich

Bundesstraße war komplett gesperrt - 81-Jähriger starb an der Unfallstelle - 26.04.2018 18:29 Uhr

Aus bisher ungeklärter Ursache verlor der Mann die Kontrolle über sein Motorrad und prallte gegen den Bordstein. © NEWS5 / Pieknik


Am Donnerstagnachmittag, etwa kurz nach 14 Uhr, stieß der Motorradfahrer gegen den Bordstein der Gegenfahrbahn, anschließend stürzte der Mann auf den Grünstreifen. Da er nicht mehr ansprechbar war, reanimierten ihn zunächst Zeugen und im Anschluss die Einsatzkräfte des Rettungsdienstes.

Trotz aller Rettungsmaßnamen erlag der 81-Jährige noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. An seinem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro. Die Bundesstraße war für etwa eineinhalb Stunden komplett gesperrt.

Am Einsatzort waren neben der Polizei ein Rettungshubschrauber, ein Notarzt, der Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Berching und Pollanten.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berching, Mühlhausen