Donnerstag, 15.11.2018

|

Partyunfall nahe Parsberg: Alkoholfahrt endet im Bach

19-jähriger Fahrer hatte einen Pegel von 1,7 Promille - Insassen unverletzt - 29.04.2018 14:19 Uhr

Wie die Polizei mitteilte, waren die sechs Jugendlichen gegen 3 Uhr morgens auf dem Heimweg von einer privaten Feier in Parsberg. In der Nähe von Kerschhofen kam der 19-jährige Fahrer mit seinem BMW von der Straße ab. Der Wagen schleuderte in den angrenzenden Kerschhofener Bach und blieb auf dem Dach liegen.

Alle Insassen konnten sich glücklicherweise selbst aus dem BMW befreien und blieben unverletzt. Der 19-jährige Fahrer aus dem westlichen Regensburger Landkreis hatte rund 1,7 Promille Alkohol im Blut.

Die Polizei stellte seinen Führerschein vor Ort sicher, eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Ein Abschleppunternehmen musste den BMW aus dem Bach ziehen. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 9000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

evo E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Parsberg, Kerschhofen