Sonntag, 17.12. - 01:34 Uhr

|

Pavelsbacher Kinder bauten Häuser

Harry Hammer und Nicki Nagel von Aktion "Baumeister gesucht" brachten Werkzeug mit - 29.09.2017 16:27 Uhr

Gelben Helm auf den Schopf und dann ran an Hammer, Zange und Säge: Die Kinder aus dem Pavelsbacher Lummerland verwandelten sich in echte Baumeister mit Profi-Ausstattung. © Foto: Resi Heilmann


Bevor die Kleinen an die Werkbank durften wurden einen Tag zuvor die Erzieherinnen von Harry Hammer (Matthias Theobald) und Nicki Nagel (Corinna Sichart) fit gemacht fürs Bauen und geschult, wie sie das Handwerken auch zukünftig in den Kindergartenalltag integrieren können.

Gespannt warteten die Kinder auf Harry und Nicki. Doch bevor es losging mussten sie Werkzeuge erraten und es gab die Baumeisterregeln mit kindgerechten Sicherheitseinweisung. Die Mädchen mit langen Haaren bekamen ein Haargummi, damit die Haare sich nicht in der Säge verfangen können und längere Kettchen mussten abgelegt werden.

Bilderstrecke zum Thema

"Baumeister gesucht!" im Pavelsbacher Lummerland

Nicki Nagel und Harry Hammer machten Station im Kindergarten Lummerland und hatten echte Baumeister-Helme und Profi-Werkzeug nach Pavelsbach mitgebracht.


Ausgestattet mit einem richtigen Bauarbeiterhelm, konnte es losgehen und sie waren dann mit Feuereifer bei der Sache. An vier Stationen wurde gesägt und geschliffen, gemauert und gehämmert. So entstand am Ende ein kleines Häuschen mit Gartenzaun und die kleinen Handwerker konnten am Ende die offizielle "Ich bin Baumeister"-Urkunde in den Händen halten.

Über die Begeisterung der Kinder und das Engagement der Erzieherinnen freut sich besonders der Pate der Aktion Oswald Hirsch.  Hirsch ist in der Vorstandschaft der Bau-Innung Neumarkt und Miteigentümer bei FS-Fuchs Systembau GmbH mit Sitz in Berching. Hirsch ließ es sich nicht nehmen, selber mit seiner Tochter am Aktionstag teilzunehmen und hatte noch für alle Kinder Schutzhelme als Präsent dabei.

  

RESI HEILMANN

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Postbauer-Heng