Sonntag, 18.11.2018

|

Pinke Preise helfen krebskranken Kindern

Benefizaktion „Pinkday“ im Haus Franziskus in Freystadt - 08.08.2018 10:18 Uhr

Das „Pink Passion Project“ machte Station im Haus Franziskus in Freystadt. © Anne Schöll


Der Erlös von deren Aktionen kommt den kleinen Patienten der onkologischen Kinderstationen an Nürnberger und Erlanger Kliniken zugute. Nun wurde erneut ein „Pinkday“ als Benefizaktion im Haus Franziskus in Freystadt veranstaltet.

Bei der Tombola gab es Preise in der Farbe Rosa zu gewinnen und eine regionale Bäckerei verkaufte rosa glasierte Gebäckteilchen. Motorradfahrer warfen sich trotz der hohen Temperaturen als Streetbunny-Crew in ihre Hasenkostüme und spendeten ein rosafarbenes Kunstwerk.

Das gesammelte Geld wird für den Ankauf von Spielzeug, Kinder-Rollstühlen, Computern und weiteren Hilfsmitteln verwendet, die den Kindern ihren Aufenthalt im Krankenhaus erleichtern sollen. 

Anne Schöll

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Freystadt