Freitag, 16.11.2018

|

Polizei beendet Röckersbühler Kirchweih

Laute Musik nach vier: Kaum waren die Beamten weg, wurde wieder aufgedreht - 28.05.2013 10:19 Uhr

 Beim Eintreffen der Polizeistreife wurde um 4.20 Uhr immer noch sehr laute Musik gespielt. Die Veranstaltung war bis drei Uhr genehmigt.

Nach Belehrung wurde die Musik abgestellt, jedoch später  wieder aufgedreht. Beim erneuten Eintreffen der Polizei 20 Minuten später war abermals überlaute Musik zu hören. Die Gäste wurden deutlich darauf hingewiesen, dass die Feier nun zu beenden sei, heißt es im Polizeibericht.

Dieser Aufforderung seien die Besucher nur widerwillig nachgekommen. Ruhe sei erst um 5.20 Uhr eingetreten. 

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Röckersbühl