Freitag, 16.11.2018

|

Pyrbaum: Quadfahrer außer Rand und Band

49-Jähriger überholte Holzlaster rechts — Kleine Tochter an Bord - 19.04.2018 16:16 Uhr

Auf dem Heimweg beobachtete ein Beamter der VPI Feucht um 18.45 Uhr das Quad, das hinter einem Holzlaster in Fahrtrichtung Sperberslohe unterwegs war. Der Fahrer zog immer wieder nach rechts, wollte offensichtlich den Lkw überholen. Plötzlich fuhr der "Akrobat" (Zitat VPI Feucht), der noch seine siebenjährige Tochter auf seinem Gefährt dabei hatte, über den Grünstreifen nach rechts und überholte auf dem parallel zur Staatsstraße verlaufenden Radweg.

Als er wiederum über den Grünstreifen auf die Staatsstraße zurückkehrte, gab es eine große Staubwolke, und sowohl ein entgegenkommender Rennradfahrer als auch der Fahrer des Holzlasters mussten abbremsen. Der Polizeibeamte nahm die Verfolgung des Quadfahrers auf. So konnten die Personalien des Radfahrers und des Lkw-Fahrers nicht vor Ort und Stelle aufgenommen werden.

Die beiden werden gebeten, sich telefonisch bei der Verkehrspolizei in Feucht unter Telefon (0 91 28) 91 97-1 14 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Pyrbaum