18°

Mittwoch, 19.09.2018

|

Pyrbaum: Spaziergänger am Hals gepackt

55-jähriger Pkw-Fahrer fuhr mit hohem Tempo auf Fußgänger zu - 04.04.2018 12:39 Uhr

Symbolbild © News5


Ein 63-jähriger Mann und zwei Frauen gingen auf einem Feldweg bei Pyrbaum mit ihren Hunden spazieren. Ein 55-Jähriger fuhr mit seinem Pkw mit hoher Geschwindigkeit auf die Spaziergänger zu. Diese mussten zur Seite springen, um ein Unglück zu verhindern.

Der Autofahrer stoppte und es kam es zu einem Streit zwischen dem 63-Jährigen und dem Pkw-Fahrer. Dabei packte der 55-Jährige den Spaziergänger am Hals und beleidigte ihn nach Polizeiangaben massiv. Es wurde Anzeige erstattet. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Pyrbaum