Dienstag, 13.11.2018

|

Rasanter Ritt durch den Grünstreifen

Lastwagenfahrer kommt von A3 ab und landet auf Pendlerparkplatz - 22.06.2018 16:04 Uhr

Da ist der Lastwagen schon geborgen: Beim Ritt durch den Grünstreifen war allerdings der Tank geplatzt und 100 Liter Diesel waren ins Erdreich gelangt. © Foto: Fellner


Der Mann war mit seinem Truck samt Anhänger auf der A 3 Richtung Nürnberg unterwegs, als er kurz vor der Ausfahrt Oberölsbach nach eigener Aussage erschrak und den Lenker verriss.

Mit der Folge, dass sein Lastwagen die Leitplanke durchbrach, 100 Meter über die Böschung rumpelte, durch einen Wassergraben krachte und dann kurz vor dem Pendlerparkplatz zum Stehen kam. Der Tank riss auf, gut 100 Liter Diesel versickerten im Erdreich.

Der Lkw-Fahrer kam mit dem Schreck davon, der Lkw wurde geborgen und das Erdreich musste im Anschluss daran ausgebaggert werden. 

wof

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berg