Montag, 24.09.2018

|

Schnäppchenjagd in Freystadt unterm Regenschirm

Trotz heftiger Niederschläge wurde auf dem Freystädter Marktplatz eifrig gestöbert und gefeilscht - 22.07.2018 16:58 Uhr

Gut beschirmt gab es beim Schnäppchentag in Freystadt viele Angebote zu entdecken. Ob in den Geschäften oder am Flohmarkt, überall gab es eine große Auswahl zu günstigen Preisen. © Foto: Anne Schöll


Die Betreiber der Flohmarktstände hatten sich ebenfalls gewappnet und schützten ihre Waren mit Klarsichtplanen oder kleinen Zelten. Die Auslagen vor den Geschäften waren unter riesigen Sonnenschirmen untergebracht. Eingeladen hatten der Verein "Wir leben Freystadt" und die Stadt zu diesem Event. Trotz immer wieder einsetzender Regenschauer waren die Schnäppchenjäger unterwegs, um sich in den Fachgeschäften reduzierte Markenprodukte zuzulegen oder sich einfach umzuschauen.

An den Trödelständen gab es allerlei Gebrauchtes, angefangen von Keramik- und Porzellansachen, den nicht mehr benötigten Inhalt eines Wohnzimmer- oder Kleiderschrankes, Bildern oder Spielzeug.

Nicht stören ließen sich die drei Jungstörche auf dem oberen Torturm, die mit ihren Flugversuchen die Blicke auf sich gezogen haben.  

as

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Freystadt