16°

Samstag, 22.09.2018

|

Stöckelsberg: Durch die Leitplanke

Fahrer wollte Wild ausweichen - Schwer verletzt - 22.06.2018 14:48 Uhr

 

Symbolbild © News5


Ein 52-jähriger Skoda-Fahrer fuhr auf der  Kreisstraße NM 9 in Richtung Stöckelsberg. Nach Angaben des Fahrers kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, weil er einem Wild ausweichen wollte.

Er stieß gegen die Leitplanke und riss diese mit. Vermutlich drehte sich der Pkw nach links, bis er auf Bäume prallte und dadurch gestoppt wurde. Dabei wurden beide Airbags ausgelöst. Der Pkw-Fahrer erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden von etwa 20.000 Euro.

  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Berg