Mittwoch, 12.12.2018

|

Verkehrsüberwacherin beschimpft

In Neumarkt berlinernd beleidigt - 05.12.2018 17:26 Uhr

Symbolbild © Polizei


 Eine Angestellte der kommunalen Verkehrsüberwachung wurde in der Nürnberger Straße bei der Verfolgung eines Parkverstoßes von einem Unbekannten beleidigt.

Der Mann ist etwa 182 cm groß und etwa 45 Jahre alt. Er ist kräftig, west-nordeuropäischer Typ, Gesicht oval, länglich und blass. Die Haare sind hellblond, glatt und dünn/licht, kurz rasiert. Er hat keinen Bart. Er spricht berlinerischen Dialekt und führte einen Werkzeugtrolley mit sich. Hinweise bitte an die PI Neumarkt, Tel. (09181) 48850. 

nn

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Neumarkt