11°

Dienstag, 24.10. - 11:38 Uhr

|

Volksfest-Auftakt nach Maß in Parsberg

Parsberger freuen sich auf fünf kurzweilige Tage mit viel Musik und Rummel - 26.08.2017 10:02 Uhr

Bei dem prächtigen Umzug durch die Stadt waren wieder Groß und Klein auf den Beinen – als Zuschauer und Festzug-Beteiligte. © Foto: Werner Sturm


Fahnengeschmückte Straßen, bunte Trachten wohin das Auge schaute und strahlende Gesichter allenthalben: Die Parsberger und mit ihnen viele Besucher aus der Region freuen sich auf fünf kurzweilige Festtage mit viel Musik und Rummel.

Die Blaskapelle Berngau gab ein Standkonzert und geduldig standen dann Frauen und Männer an, um den ersten Schluck Freibier zu erhaschen.

Ein Glas nach dem anderen

Gebietsverkaufsleiter Heinz Kühnlein und seine Mitstreiter von der Neumarkter Traditionsbrauerei hatten alle Hände voll zu tun und zapften an der Theke des Oldtimer-Biertankers ein Glas frischen Gerstensaft nach dem anderen. Zum 27. Mal trug die Schäffler Tanzgruppe der Lammsbräu zum Bilderbuchstart des Volksfestes bei. Mit ihrem traditionellen Tanz sorgte sie für viel Freude und die Schaulustigen spendeten begeisterten Applaus. Die Festdamen der Feuerwehr verteilten Herz-Sticker. Kurzum: Es herrschte tolle Stimmung.

Zum Auszug auf die Wies‘n an der Velburger Straße formierte sich anschließend ein prächtiger Festzug. Hinter dem Pferdegespann mit dem Brauereiwagen reihten sich die Musikanten, die Schäffler, die Vertreter der Vereine und die Stadträte ein.

Bei dem prächtigen Umzug durch die Stadt waren wieder Groß und Klein auf den Beinen – als Zuschauer und Festzug-Beteiligte. © Foto: Werner Sturm


 Mit dabei waren außerdem Bürgermeister Bauer, seine Vertreter Jakob Wittmann und Hans-Jürgen Hopf, Volksfestreferent Günter Krotter, Festwirt Peter Engel mit seinen Bedienungen, Staatssekretär Albert Für-acker sowie Staatssekretär a.D. Hans Spitzner. Im Bierzelt hatte Bürgermeister Josef Bauer den Zapfhahn in den Spund gehämmert und die erste Maß eingeschenkt. Ein "Prosit der Gemütlichkeit" erklang und es wurde gemeinsam auf ein gutes Volksfest angestoßen. Den musikalischen Auftakt besorgten "Trixi und die Partylöwen".

Am heutigen Samstag ist der Seniorennachmittag. Die Stadt hat mehr als 900 ältere Mitbürger zu einem halben Hähnchen und einer halben Maß Bier eingeladen. Dazu gibt es Musik.

Am Abend können die Festbesucher dann ausgelassen zu Partymusik feiern, wenn ab 19 Uhr die Band "Champane" auftritt. 

WERNER STURM

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Parsberg