Montag, 24.09.2018

|

Zu kalt: LBV sagt Fledermausnacht ab

Tiere könnten bei "Live-Show" im Lengenbachtal Schaden nehmen - 22.08.2018 09:06 Uhr

Die Wetterdienste sagen übereinstimmend einen Temperatursturz voraus, heißt es in der Mitteilung. Im Lengenbachtal werden am Samstagabend nur noch 10 bis 15 Grad erwartet. Möglicherweise regnet es auch.

Bei diesen Temperaturen sei die traditionelle "Live-Show" der Fledermäuse aus Gründen des Tier- und Artenschutzes nicht zu verantworten, weil die Fledermäuse auskühlen und dadurch Schaden nehmen könnten.

"Der LBV tritt für den Schutz der bedrohten Fledermäuse ein und will dieses Risiko deshalb nicht in Kauf nehmen", heißt es. 

nn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neumarkt, Deining