Dienstag, 24.10. - 02:34 Uhr

|

Zwei Parsberger leicht verletzt nach Sturz vom Krad

Parsberger Polizei rückte zu zwei Unfällen in ihrem Bereich aus - 16.09.2017 09:57 Uhr

Gegen 18.25 Uhr stürzte auf der unfallträchtigen Strecke zwischen dem Tor 5 und Großbissendorf in einer Rechtskurve ein 16-Jähriger mit seiner 125er Suzuki. Der junge Mann kam glücklicherweise mit ein paar Schürfwunden davon.

Um 18.45 Uhr fuhr ein 39-jähriger Hyundai-Fahrer in Parsberg von der Alten-Seer-Straße aus in die Lupburger Straße ein. Er übersah dabei einen 16-Jährigen, der mit seinem 125er Leichtkraftrad auf der abknickenden Vorfahrtsstraße stadtauswärts unterwegs war. Der junge Mann musste in der Kurve stark bremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern. Dabei stürzte der 16-Jährige mit seinem Leichtkraftrad. Er erlitt ebenfalls leichtere Verletzungen und wurde vom BRK ins Klinikum nach Neumarkt gebracht.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

nn/wof

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Parsberg