27°

Freitag, 21.09.2018

|

16. "Neustädter KarpfenMarktPlatz"

Neustadt eröffnet Karpfensaison 2018 mit allerlei Spezialitäten - 29.08.2018 18:53 Uhr

Wie im Vorjahr wird die amtierende Karpfenkönigin Nina Hock den Neustädter „KarpfenMarktPlatz“ und zugleich die Karpfensaison 2018 offiziell eröffnen. © Harald Munzinger


Ab 10 Uhr stellt Neustadt, prämiiert als einer der 100 Genussorte Bayerns, mit dem Karpfen ein weiteres regionales Premiumprodukt in den Mittelpunkt. So können sich am Samstag, dem 1. September, die Liebhaber des "Aischgründers" auf verschiedene Karpfenspezialitäten freuen. Sei es, dass man den Fisch traditionell gebacken, als Filet oder "Knusper", auf thailändische Art vom Asia oder als feine Streifen auf dem Salat mag. Dazu wird es auch nicht an einem guten Schoppen Frankenwein mangeln, zu dem "Karpfenküchle" angeboten werden.

Den Gästen werden weiterhin touristische Angebote aus der Region von der Stadt Neustadt zusammen mit dem "Aischgründer Karpfenmuseum" und dem "Karpfenland Aischgrund" präsentiert, dazu gibt es aktuelle Informationen zu den 40. "Aischgründer Karpfenschmeckerwochen". Der Schachverein Neustadt ist mit einem großen Schachbrett vor Ort und für das bekannt kreative Kinderprogramm sorgt erneut die Künstlerin Frau Elke Rogler-Klukas.

Parallel dazu findet wie jeden Samstag der traditionelle "original regionale" Bauernmarkt statt. Andrea Frohnau mit Team plant mit Kaffee- und Kuchenverkauf eine neue Spendeninitiative zugunsten des ehemaligen 3. Bürgermeisters Helmut Mondel und bittet wieder um Kuchen- und Tortenspenden.

Die offizielle Eröffnung des 16. "KarpfenMarktPlatzes" erfolgt um 11 Uhr. Dazu erwartet die Kreisstadt die amtierende "Aischgründer Karpfenkönigin" Nina Hock. 

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt