Sonntag, 18.11.2018

|

Agnes Becker stellt "Besseren Bayernplan" vor

Werteorientiertes Angebot an Menschen: ÖDP-Spitzenkandidatin lädt ein - 07.09.2018 14:08 Uhr

Stellt in Neustadt den "Besseren Bayernplan" vor: Die ÖDP-Spitzenkandidatin für den Landtag, Agnes Becker. © privat


Der ÖDP-Kreisverband lädt dazu um 19.30 Uhr in das Gasthaus "Kohlenmühle" ein und will mit dem "Besseren Bayernplan" ein "werteorientiertes Angebot an Menschen machen, die bisher herkömmlich gewählt haben". Die Spitzenkandidatin der Öko-Partei für den Landtag wird in Neustadt auch den Rettungsplan der ÖDP zum Schutz der Bienen und Artenvielfalt in Bayern präsentieren, kündigt es Landtagskandidat Jürgen Osterlänger an. Er wird sich den Gästen mit der Direktkandidaten für den Bezirkstag, Carina Lotter, sowie weiteren Bezirks- und Landtagskandidaten vorstellen.

Agnes Becker ist im Landkreis Passau Kreisrätin in einer vierköpfigen ÖDP-Fraktion, seit 2009 stellvertretende Landesvorsitzende der ÖDP Bayern und seit 1997 Mitglied der ÖDP. Becker ist gelernte Schreinergesellin und Tierärztin. Im bayerischen Wald betreibt sie eine biozertifizierte Nebenerwerbslandwirtschaft mit fünf Hektar Grünland und acht Hektar Wald. Mitte Juli wurde sie von den knapp 300 Delegierten des ÖDP-Landesparteitags in Dingolfing einstimmig zur Landtagsspitzenkandidatin der ÖDP gewählt.

  

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Neustadt