Donnerstag, 15.11.2018

|

Angriff in Emskirchen: Tickende Geldkassette und Steinwurf

Mehltüten in Garten aufgefunden - Fahndung nach Tätern bisher ergebnislos - 16.07.2018 17:54 Uhr

Gegen 23.20 Uhr saß der 28-Jährige gerade im Arbeitsbüro seines Hauses, als ein Unbekannter plötzlich einen faustgroßer Stein durch sein Fenster warf. Dieser verfehlte den Mann laut Polizeiangaben nur knapp.

Gleichzeitig warfen die Unbekannten eine Geldkassette, in der ein akustischer Taschenalarm versteckt war, sowie Mehltüten auf das Grundstück des Mannes. Dieser verständigte sofort die Polizei und gab an, dass es sich um mindestens zwei Täter gehandelt haben soll, die er aber nicht näher beschreiben konnte. Eine Fahnung nach den Tätern blieb bisher ergebnislos. Die Polizeiinspektion Neustadt ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung und Sachbeschädigung.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Emskirchen