17°

Montag, 15.10.2018

|

Audi kracht auf B8 bei Neustadt frontal in Mercedes

Drei Personen wurden zum Teil schwer verletzt - 22.07.2015 19:22 Uhr

Gegen 16 Uhr fuhr ein 26-jähriger Mann mit seinem Audi auf der B8 in Richtung Neustadt a. d. Aisch. Kurz vor der Abzweigung nach Langenfeld kam der Mann mit seinem Fahrzeug aus bislang unbekannter Ursache nach links auf die Gegenfahrbahn und stieß frontal mit einem entgegenkommenden Mercedes zusammen.

Die 29-jährige Mercedes-Fahrerin und ihr 46-jähriger Beifahrer wurden bei dem Aufprall mittelschwer verletzt. Der 24-jährige Audi-Fahrer erlitt schwere Verletztungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber, die beiden Insassen des Mercedes mit dem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf mehrere zehntausend Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde auf Anordnung der zuständigen Staatsanwaltschaft ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B8 war für mehrere Stunden gesperrt. Die Freiwilligen Feuerwehren Langenfeld, Baudenbach und Scheinfeld unterstützen die Einsatzkräfte bei den Rettungs- und Bergungsmaßnahmen. 

loc E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Markt Bibart, Langenfeld