Mittwoch, 18.10. - 04:01 Uhr

|

Comedian Birgit Süß will im "Bänkla" Lächeln verschenken

Geballtes Vergnügen mit einer Mischung aus Kabarett und Comedy - 01.02.2017 13:45 Uhr

Die "kabarettistische Comediva" Birgit Süß bittet am 11. Februar im Prechtelsaal "Schenk mir ein Lächeln". © oh


Mit "Schenk mir ein Lächeln" hat sich Birgit Süß inzwischen sowohl bei Ottis Schlachthof als auch bei Altinger oder "Stratmanns" ihren Platz erobert und begeistert live auf der Bühne mit der Bitte um das Lächeln als Hoffnungsschimmer am Horizont, wenn sich der Alltag mal wieder über einem zusammenschlägt und sich zu einem Kuriositätenkabinett entwickelt: Mittendrin der Traummann aus dem Internet, der nichts hält, aber alles verspricht: Horscht alias "Wildlover 35".

Plattfüße bei Rosamunde Pilcher

Die Kritik schwärmt von einer "Kabarettistin der Luxusgarde", bezeichnet die listige und kritische, tiefsinnige und freche Birgit Süß als "ebenso chaotisch wie genial", wenn sie über Appendix statt Raucherbein, Yoga mit der Regierung und ein Wohlfühlwochenende im Braun-Dentallabor oder Plattfüße bei Rosamunde Pilcher plaudert und ihre selbstgestrickten Chansons singt. Begleitet wird sie am Piano von Werner Goldbach und dem Gitarristen Chris Adam.

So verspricht der Uehlfelder Kulturverein "Bänkla" sicher nicht zu viel, wenn er am Samstag, 11. Februar, zu einem geballten Vergnügen mit gelungener Mischung aus Kabarett und Comedy in den Saal der Brauerei Prechtel einlädt.

Vorverkauf läuft bereits

Ab 20 Uhr sollte dort Birgit Süß reichlich Lächeln geschenkt werden, wenn sie laut verheißungsvoller Ankündigung "intelligente Unterhaltung auf die Bühne bringt, mit findigen Sinnsprüchen ebenso begeistert, wie mit ihrer kristallklaren und intonationstreuen Stimme und von einer charmant-humorvollen Rolle in die nächste hechtet".

Karten gibt es im Vorverkauf in der Brauerei sowie bei der Raiffeisenbank und Sparkasse in Uehlfeld, im Neustädter "Bücherladen Libretto" sowie in der Höchstädter "Bücherstube". 

Harald J. Munzinger

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Uehlfeld