Montag, 23.10. - 22:57 Uhr

|

Endstation Tür: Zwei Einbruchsversuche scheiterten

Polizei bittet um Zeugenhinweise - Metzgerei und Gartenmarkt betroffen - 02.05.2017 14:57 Uhr

Aufgrund der gesicherten Spuren geht die Polizei davon aus, dass der Täter in Markt Bibart mit einem blauen Brecheisen versuchte, mehrere Türen des Firmengebäudes der Metzgerei aufzuhebeln. Aufgrund der massiven Bauart der Türen scheiterte er jedoch und gelangte nicht in das Gebäude. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 200 Euro. 

Ebenfalls erfolglos blieb ein Einbruchsversuch am Samstag gegen 13.30 Uhr in einen Gartenmarkt in der Emskirchener Bahnhofstraße. Auch hier hielt die Eingangstür dem Hebelwerkzeug stand. 

Die Polizei nimmt Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09161 88530 entgegen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

eam E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Emskirchen, Markt Bibart