Freitag, 16.11.2018

|

Erfolgreiche Fortbildung für medizinische Fachangestellte

Information und Sensibilisierung zur Krankheit Demenz - 24.07.2018 15:38 Uhr

Nach erfolgreich absolvierter Schulung zeigten sich die medizinischen Fachangestellten angetan von der Fortbildung zum Thema "Menschen mit Demenz in der Allgemeinarztpraxis". © privat


Nach einer kurzen Begrüßung durch den Chefarzt der Akutgeriatrie, Dr. Wolfgang Anderer, begann die dreistündige Fortbildung für medizinische Fachangestellte aus der Region Bad Windsheim. Ziel dieser Schulung war es, medizinische Fachangestellte in Allgemeinarztpraxen vertiefend über das Krankheitsbild der Demenz zu informieren und zu sensibilisieren, lokale Beratungsangebote für pflegende Angehörige aufzuzeigen und Testverfahren zur Diagnostik näher zu beleuchten. Durchgeführt wurde die Schulung von der Dipl.-Psychogerontologin Eva Adorf, Mitarbeiterin der GeFa und der Gerontologin (M.Sc.) Frau Josephine Mühlroth, Mitarbeiterin der Klinik Bad Windsheim.

Besonders unterstützt und beworben wurde die Schulung durch den ärztlichen Kreisverband Neustadt/Aisch–Bad Windsheim und dessen 1. Vorsitzendem Dr. Georg Deichhardt. Die Rückmeldungen der Teilnehmenden waren durchweg positiv. Es war "eine informative und kurzweilige Veranstaltung" waren die Kommentare der medizinischen Fachangestellten. 

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bad Windsheim