Montag, 18.12. - 11:40 Uhr

|

Fäkalienregen in Uehlfeld: Grundstück völlig versaut

Polizei geht davon aus, dass die Fäkalien aus einem Flugzeug stammen - 17.07.2017 14:41 Uhr

Was für eine schmutzige Angelegenheit: Als ein 40-Jähriger hinaus auf seine Terrasse geht, bietet sich kein schöner Anblick. Besonders die Veranda hat es übel erwischt: überall klebt Kot. Auch an der Hauswand und im Garten findet er überall Spritzer der Exkremente.

Die Polizei vermutet, dass die Fäkalien aus großer Höhe "niedergingen", wie es in der Meldung heißt. Ein Flugzeug könnte die "menschlichen Abfälle" abgeworfen haben, die dann geradewegs auf das Grundstück des 40-Jährigen herabregneten.

Die weiteren Ermittlungen im Luftraum über Uehlfeld hat die Polizei ans Luftamt Nordbayern in Nürnberg weitergegeben.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

loc E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Schornweisach