26°

Donnerstag, 16.08.2018

|

Langenfeld: Besondere Ehre für Mehrgenerationenhaus

MdB Christian Schmidt gratuliert Langenfelder "Dorflinde" zum Sonderpreis - 05.06.2018 12:59 Uhr

Zur schon stattlichen Sammlung der Auszeichnungen des Langenfelder Mehrgenerationenhauses „Dorflinde“ kam jetzt der Sonderpreis im Bundes-Wettbewerb „DemografieGestalter 2018“. © Harald Munzinger


Bundesminister a.D. und MdB Christian Schmidt gratulierte: "Ich freue mich sehr, dass eine Gemeinde aus meinem Heimatwahlkreis diese besondere Auszeichnung bekommt. In den vielen Jahren, in denen ich mich für das Projekt eingesetzt und die Fortschritte aufmerksam beobachtet habe, ist es sehr ermutigend zu sehen, dass die Arbeit auch auf Bundesebene Anerkennung findet“.

Die genoss sie auch schon mit einem Besuch von Kanzlerin Merkel 2013 oder der damaligen Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen 2009 und mit mehreren Auszeichnungen, wie etwa den "Ehrenwertpreis“ oder die Ernennung zum "Leuchtturmhaus für den ländlichen Raum“.

"Herausforderungen mit klugen Ideen begegnen"

Die Koordinatoren sowie die vielen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die mehr als nur Zeit in dieses Projekt investiert hätten, beglückwünschte MdB Schmidt zu diesem Erfolg. "Es ist großartig zu sehen, dass die Menschen vor Ort in gemeinsamer Anstrengung und Verantwortung die Chancen einer kleinen Gemeinde wahrnehmen und den Herausforderungen mit klugen Ideen begegnen. Ich kann nur wünschen, dass es in diesem Sinne weitergeht.“

Christian Schmidt begleitet das Projekt von Beginn an. Die Gemeinde Langenfeld bewarb sich erstmalig im Jahr 2007 erfolgreich für das Aktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Auch in der zweiten Förderrunde konnte die Gemeinde berücksichtigt werden und ihre Aktivitäten zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements nachhaltig ausbauen.

Der Preis wird in den vier Kategorien "Bildung, Beratung und Betreuung“, "Kultur und Freizeit“, "Partizipation“, "Integration“ sowie in diesem Jahr in der Sonderkategorie "Gestaltung des demografischen Wandels“ verliehen. Im Herbst dieses Jahres können sich erneut Mehrgenerationenhäuser in den unterschiedlichen Kategorien für den Preis bewerben. Weitere Informationen zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus hier.  

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Langenfeld