Freitag, 16.11.2018

|

Markt Erlbacher Ortsteile haben neue Vorstände

Gremium ist unter anderem für Straßenerneuerung verantwortlich - 20.03.2018 15:27 Uhr

Das neue Vorstandsgremium mit Rene Stahl (v.l.), Bürgermeisterin Dr. Birgit Kreß, Heinz Schwemmer, Joachim Reindler (Amt für ländliche Entwicklung), Christine Ströbel, Bernd Heinlein, Hartmut Schuster, Georg Helm, Thomas Zander, Norbert Fetz und Dominik Wellhöfer. © privat


Für die Dorferneuerung der Markt Erlbacher Ortsteile Jobstgreuth, Wilhelmsgreuth und Haaghof ist Joachim Reidler vom Amt für ländliche Entwicklung der neue Vorstandsvorsitzende. Das Amt hatte die Sitzung zur Wahl einberufen, in der die Erste Bürgermeisterin Dr. Birgit Kreß für die sehr gute und konstruktive Arbeit des bisherigen Vorstandes in den vergangenen sechs Jahren dankte.

800.000 Euro für Straßensanierung

Joachim Reindler informierte über die Aktivitäten in dieser Amtszeit und die bereits realisierten Projekte in der Dorfmitte in Jobstgreuth. Außerdem gab er einen Ausblick auf die nähere Zukunft. Insbesondere die anstehende Straßensanierung im Ortsteil Wilhelmsgreuth wird dabei die Maßnahme mit dem größten Umfang im gesamten Verfahren sein. Die Baumaßnahmen hierfür werden auf etwa 800.000 Euro geschätzt. Die Förderung dafür beträgt maximal etwa 60 Prozent.

Zum Vorsitzenden für Jobstgreuth wurde Bernd Heinlein gewählt (erste Stellvertreterin Christine Ströbel), zum zweiten Vorsitzenden Heinz Schwemmer (Vertreter Dominik Wellhöfer) und zum dritten Vorsitzenden Kurt Stahl (Vertreter Hartmut Schuster). Erster Vorstand für Wilhelmsgreuth ist für die nächsten sechs Jahre Georg Helm (Vertreter Norbert Fetz) und zweiter Vorstand Herbert Hecht (Vertreter Thomas Zander). Die Gemeinde Markt Erlbach wird im Vorstand, gemäß Beschluss des Marktgemeinderates für die Wahlperiode, durch die Erste Bürgermeisterin Dr. Birgit Kreß repräsentiert, ihr Vertreter ist Bauamtsleiter Michael Schlag. In der Sitzung wurde die große Bedeutung der Dorferneuerung für die Gemeinde betont. 

nb

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Markt Erlbach