Sonntag, 18.11.2018

|

Mit Transporter gegen Baum: Mann stirbt bei Burghaslach

Staatsstraße bleibt gesperrt - Fahrer starb noch am Unfallort - 11.12.2017 15:01 Uhr

Die Front des Transporters ist nach dem Aufprall völlig zerstört. © News5/Merzbach


Noch ist völlig unklar, warum der Mann mit seinem VW-Transporter von der Staatsstraße bei Burghaslach im Landkreis Neustadt Aisch/Bad Windsheim abkam. Die Wucht des Aufpralls jedoch muss gewaltig gewesen sein - der Fahrer, der zudem nicht angeschnallt war, starb noch am Unfallort. Weitere Fahrzeuge oder Personen waren wohl nicht involviert.

Zur Unfallaufnahme musste die Strecke für mehrere Stunden gesperrt werden, die Absicherung übernahmen die Freiwilligen Feuerwehren Geiselwind und Oberrimbach. Eine entsprechende Umleitung wurde eingerichtet. Unter anderem landete ein Rettungshubschrauber an der Staatsstraße. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden in der Höhe von rund 5000 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Burghaslach