Mittwoch, 26.09.2018

|

Neustart der "Kronenmärkte" mit Babybasar und Flohmarkt

In Münchsteinach läuft eine neue Veranstaltungsreihe an - 10.04.2018 15:12 Uhr

Nach "Boxgalopp" ein Flohmarkt und Babybasar: in Münchsteinach entwickelt sich eine neue Veranstaltungsreihe. © privat


Der Start mit der Gruppe "Boxgalopp" war vielversprechend, berichtet Initiatorin Kathrin Stubert: "Es war ein wunderbarer Abend und alle hatten viel Freude beim Tanzen". Nun soll weiter "etwas Leben in die Bude" gebracht werden, genauer gesagt in den Saal und auf den Parkplatz des Gasthauses "Krone", in dem unter neuer Führung auch neue Impulse für das Leben im Steigerwaldort verbunden sind.  

Zu ersten Mal wird am Sonntag, 15. April, von 11 bis 16 Uhr ein Flohmarkt und Babybasar veranstaltet. "Nur von privat" werden Haushaltswaren, Spielsachen, Musik, Konfirmationskleidung und Kleidung allgemein zum Secondhandsortiment gehören. Kaffee und Kuchen sorgen für eine schöne Atmosphäre. Anmeldungen und Tischreservierung sind unter Telefon 09166/227 oder per Mail kronenmarkt@t-online.de möglich.

Als weiterer Versuchsballon für neues Münchsteinacher Marktleben startet am 13. Mai "Hobbykünstlermarkt" neben dem in der Gaststube ein "Muttertagsfrühstücksbuffet" angerichtet sein wird. "Für Juni planen wir gerade etwas von Frauen für Frauen", ließ Mitinitiatorin Kathrin Stubert wissen, wollte aber "noch nicht verraten".  

hjm

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Münchsteinach