14°

Donnerstag, 20.09.2018

|

VW kollidiert mit Mercedes: Beide Autos komplett demoliert

Drei Leichtverletzte - B8 aktuell noch komplett gesperrt - 20.07.2018 17:56 Uhr

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall Totalschäden. © ToMa/Grau


Zwei Wagen. Einer befährt die B8 in Richtung Fürth, der andere ist nach Neustadt an der Aisch unterwegs. Auf der Höhe von Emskirchen kommt es schließlich zum Unfall: Die beiden Fahrzeuge kollidieren.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam ein VW am Freitag gegen 16.30 Uhr von der Fahrbahn ab, als er nach Fürth fuhr. Ein entgegenkommender Mercedes konnte nicht mehr ausweichen und wurde von dem anderen Wagen getroffen.

Der Aufprall war so heftig, dass der Mercedes sich mehrmals um die eigene Achse drehte, ehe er im Straßengraben liegen blieb. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin des VW leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht, die beiden Insassen des Mercedes werden aktuell noch vort Ort versorgt. Auch sie sind leichtverletzt, können sich aber möglicherweise einen Krankenhausaufenthalt ersparen.

Die B8 ist momentan noch voll gesperrt, laut Polizei sind die beiden Unfallfahrzeuge Totalschäden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

mch E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Emskirchen