10°

Montag, 12.11.2018

|

10.000 Euro Schaden: Polizei sucht nach Nürnberger Sprayer

Die Täter sprühten Graffiti an Objekte in Glockenhof und St. Peter - 16.02.2018 14:07 Uhr

Die Tat soll sich am Freitag zwischen 0.15 und 8.15 Uhr in den Nürnberger Stadtteilen Glockenhof und St. Peter zugetragen haben. Die noch unbekannten Täter zogen nach Polizeiinformationen über die Kirchenstraße, Untere Baustraße, Sophienstraße, Köhnstraße und Keplerstraße zum Marientunnel. Dabei beschädigten die Sprayer etwa 20 Objekte, darunter Hauswände und Türen, wie die Polizei bekanntgab. Der Schaden beläuft sich auf rund 10.000 Euro. Die Polizei bittet unter 0911/9195-0 um Hinweise.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Glockenhof, St Peter