12°

Samstag, 22.09.2018

|

Am Kornmarkt: Massenprügelei mit Flaschen und Tritten

Mehrere Täter sind flüchtig - Polizei sucht nach Zeugen - 09.09.2018 12:51 Uhr

Warum die Männer in Streit gerieten, ist derzeit noch völlig unklar. Laut Polizei sprachen allerdings drei bis fünf Männer eine andere Gruppe zunächst gegen 0.30 Uhr am Nürnberger Kornmarkt an - und bepöbelten sie. Dann sei es zu einer Rangelei gekommen. Die Männer waren wohl im Alter zwischen 20 und 30 Jahren. 

Der Streit eskalierte. Einer der Männer schlug einer 21-Jährigen mit einer Flasche ins Gesicht, eben jene Flasche flog wenig später einem 20-Jährigen an den Kopf. Noch bevor eine Streife der Nürnberger Innenstadtpolizei die Rangelei schlichten konnte, ergriffen die Täter die Flucht. 

Eine Fahndung, heißt es in einer Pressemitteilung des Präsidium Mittelfranken, blieb zunächst ohne Erfolg, keiner der Täter konnte festgenommen werden. Die 21-Jährige sowie der 20-Jährige erlitten wohl eher leichtere Verletzungen. Doch auch sie konnten die Flüchtigen nicht näher beschreiben. 

Die Polizeiinspektion Nürnberg-Mitte hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-6115.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg