-1°

Mittwoch, 21.02. - 21:58 Uhr

|

Eberhardshof: Senior überrascht Einbrecher auf frischer Tat

Unbekannte im Wohnungsflur erwischt - Den Tätern gelang die Flucht - 28.01.2018 15:32 Uhr

Gegen 20 Uhr betrat der Mann seine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Gerog-Hennch-Straße. Im Wohnungsflur traf der Senior dann auf die beiden Unbekannten, die ihn daraufhin zu Boden schubsten, schlugen und ihm den Mund zuhielten. Durch den Lärm wurde ein Nachbar aufmerksam, der die Lage überprüfen wollte. Daraufhin flüchteten die beiden Täter.

Der Senior wurde bei dem Angriff leicht verletzt, von den Einbrechern fehlt jede Spur. Die Unbekannten werden wie folgt beschrieben:

Beide sind etwa 35 Jahre alt, schlank und knapp 1,80 Meter groß. Ein Mann trug eine blaue Jeans und eine cremefarbene Jacke, der andere eine Jeanshose und eine Jeansjacke. Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911/2112-3333 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

ama

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Eberhardshof