Mittwoch, 12.12.2018

|

Exhibitionist onaniert in Nürnberg vor Frau: Zeugen gesucht

Unbekannter flüchtete mit einem Motorroller - 06.12.2018 17:39 Uhr

Gegen 10.30 Uhr war die Frau im Dompfaffweg auf Höhe der Unterführung des Main-Donau-Kanals unterwegs, als ihr der unbekannte Mann entgegenkam. Der Mann entblößte sich schließlich und onanierte. Erst als die Geschädigte den Notruf wählte, flüchtete der Mann mit einem Motorroller. Die Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet nun Zeugen um Hinweise.

Laut Angaben der Polizei war der Unbekannte etwa 1,80 Meter groß und mit einer dunklen Funktionsjacke und einer blauen Jeans bekleidet. Außerdem trug er einen dunklen Motorradhelm. 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall geben können oder denen im Bereich ein entsprechender Motorroller aufgefallen ist, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg