23°

Dienstag, 28.06. - 17:00 Uhr

|

zum Thema

Frische Milch für kalten Kaffee

Bauhaus-Studenten stellen im Neuen Museum aus — Vorträge von Designern - 24.02.2016 13:00 Uhr

Futuristisch und witzig: Blick auf die Arbeiten in der Ausstellung "Frische Milch für kalten Kaffee".

Futuristisch und witzig: Blick auf die Arbeiten in der Ausstellung "Frische Milch für kalten Kaffee". © Stefan Hippel


Auch Abflusssieb kann man zu Designobjekt machen: Studierende der Bauhaus-Universität Weimar sind mit ihren Arbeiten im Nürnberger Museum vertreten. Da kommen mit der guten und schönen Idee auch Aspekte der ökologischen und ölkonomischen Nachhaltigkeit zum Tragen.

Welchen Stellenwert hat ein Unikat heute? Mit dieser Frage befasst sich auch die „Silber Sommer Galerie“ vom 24. bis 26. Februar im Neuen Museum. In den Vorträgen der zahlreichen eingeladenen Designer geht es um gegenwärtige Positionen bei Tafelgerät, also bei Kannen, Schalen oder Besteck. Ein Geschichtenerzähler wird die Zuhörer die Thematik zudem aus einem ganz anderen Blickwinkel erleben lassen. . .

www.nmn.de 

mn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.