Montag, 18.12. - 04:05 Uhr

|

zum Thema

"Hier spricht Röckl": Wir Franken werden gemobbt!

NN-Redakteurin Anette Röckl liest aus ihrer Kolumnenserie "Hallo Nürnberg" - 01.07.2017 18:39 Uhr

Anette Röckl ist Gesellschaftsredakteurin bei den Nürnberger Nachrichten. In ihrer Kolumne „Hallo Nürnberg!“, die jeden Samstag in den Nürnberger Nachrichten erscheint, beschreibt sie ihren täglichen Überlebenskampf. © privat; Illustration: Bronislav Hava


Dieses Mal spricht Anette Röckl über das Thema: Gemobbte Franken, harte Konsonanten und vergeistigte Preußen.


(Hier können Sie den Podcast herunterladen.)


Wer jetzt noch nicht genug hat: In ihrem Buch "Meine Kneipen-Katze und ich" hat Anette Röckl ihre persönlichen Lieblingstexte aus ihrer wöchentlichen Kolumne in den Nürnberger Nachrichten zusammengestellt. Ein Best-of „Hallo Nürnberg!“ Für Katzenliebhaber, aber auch für alle anderen, die den grauen Alltag lieber etwas pink sehen möchten. Erhältlich ist es in unserem Zeitungsshop. 


  

nn

4

4 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Nürnberg