Samstag, 23.03.2019

|

Lebenswerteste Stadt der Welt: Nürnberg unter Top 30

München landet auf Platz 3 und ist damit die beliebteste deutsche Stadt - 15.03.2019 12:28 Uhr

Mit München (Rang 3), Düsseldorf (Rang 6), Frankfurt am Main (7) Berlin (13), und Hamburg (19) gehört Nürnberg (23) zu den beliebtesten Städten in Deutschland. © dpa


München ist die Stadt in Deutschland mit der höchsten Lebensqualität - zumindest für Mitarbeiter, die von ihrem Arbeitgeber ins Ausland entsandt wurden. Zusammen mit Auckland und Vancouver liegt München im internationalen Vergleich auf Platz 3.

Wien verteidigt seine Spitzenposition und belegt weiter den ersten Rang, gefolgt von Zürich auf Platz 2. Bagdad bildet, was so nicht allzu überraschend ist, auch in den Vorjahren das Schlusslicht des Rankings.

Zu diesem Ergebnis kommt die jährlich von der Beratungsgesellschaft Mercer durchgeführte weltweite Vergleichsstudie zur Bewertung der Lebensqualität von Expatriates in 231 Großstädten. (Bei international tätigen Unternehmen ist es üblich, Expatriates, also eine Fachkraft, für ein oder mehrere Jahre an eine ausländische Zweigstelle zu entsenden.)

Bilderstrecke zum Thema

Das große Nürnberg-Alphabet: Von A bis Z durch die Noris

Von A wie atemberaubend, über U wie unüberhörbar, bis hin zu Z wie zahm: Hier kommen 26 Eigenschaften, die beweisen, dass Nürnberg die schönste Stadt der Welt ist.


Drei deutsche Großstädte in den Top Ten

Mit München, Düsseldorf (Rang 6) und Frankfurt am Main (7) wiederholten drei deutsche Großstädte ihre Platzierungen in den Top Ten. Auch Berlin (13), Hamburg (19) und Nürnberg (23) bestätigten ihre Ergebnisse aus 2018, während Stuttgart einen Rang zulegen konnte (27).

Um die Lebensqualität der Städte zu beurteilen, wurden 39 Faktoren analysiert. Dabei spielte die gefühlte Sicherheit die größte Rolle: Luxemburg gilt als sicherste Stadt der Welt, gefolgt von Helsinki und dem Schweizer Trio Basel, Bern und Zürich als gemeinsame Zweitplatzierte. Die Schlusslichter im Spezial-Ranking bilden Bangui in der Zentralafrikanischen Republik auf Platz 230 und Damaskus auf Platz 231. Düsseldorf, Frankfurt, München und Nürnberg verfehlten mit einem gemeinsam belegten Rang 11 nur knapp die Top Ten.

 

16 europäische Städte in den Top-25

Mit Stuttgart auf Platz 17 sowie Berlin und Hamburg auf einem geteilten Platz 28 liegen zwei weitere deutsche Städte unter den ersten 30. Europäische Metropolen weiterhin weltweit die höchste Lebensqualität: In den Top Ten platzierten sich acht und in den Top-25 16 europäische Städte. Berlin (13), Paris (39) und London (41) konnten jeweils ihr Ergebnis aus dem Vorjahr wiederholen, während Madrid (46) drei Plätze zulegte und Rom (56) einen.

Minsk (188), Tirana (175) und St. Petersburg (174) sind die europäischen Städte mit den niedrigsten Platzierungen, während Sarajevo (156) aufgrund eines Rückgangs der gemeldeten Kriminalität drei Plätze nach oben kletterte. Alle US-amerikanischen Städte im Ranking verloren in diesem Jahr Plätze. Einzige Ausnahme ist New York, das dank sinkender Kriminalitätsraten einen Rang gut machen konnte (44). San Francisco auf Rang 34 bleibt die US-Stadt mit der höchsten Lebensqualität. 

nn

6

6 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Nürnberg