17°

Mittwoch, 18.10. - 15:07 Uhr

|

Männergruppe kapert Bagger und attackiert Ehepaar

Sie sollen einheitlich grüne Fantrikots getragen haben - 22.06.2017 17:48 Uhr

Am Freitag, 9. Juni, bemerkte ein Ehepaar gegen 19 Uhr, dass sich vier Männer in der Altenfurter Straße auf einem privaten Abstellplatz an einem Bagger zu schaffen machten. Die vierköpfige Gruppe startete die Arbeitsmaschine und fuhr damit auf dem Areal umher.

Als die Eheleute die Männer auf ihr Fehlverhalten ansprachen, wurden beide sofort verbal und körperlich angegangen. Im Verlauf der Auseinandersetzung erlitt der 42-jährige Ehemann leichte Verletzungen. Die Tatverdächtigen flüchteten daraufhin unerkannt, eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Die vier Männer im geschätzten Alter zwischen 16 und 25 Jahren werden mit sogenannten Undercut-Frisuren oder Glatze beschrieben. Sie trugen einheitlich grüne Fantrikots mit Nummernaufdruck ohne weitere Aufschrift. Einer der Männer hatte seinen Oberkörper entblößt.

Im Rahmen der Ermittlungsarbeit bittet die Polizei nun Zeugen des Vorfalls sowie Passanten, denen eine solche Personengruppe am 9. Juni 2017 in Altenfurt auffiel, sich mit der Polizeiinspektion Nürnberg-Süd unter der Telefonnummer 0911 9482-0 in Verbindung zu setzen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

sha E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg, Altenfurt