Montag, 23.10. - 00:57 Uhr

|

Mit Schusswaffe: Mann überfällt Nürnberger Lottoladen

Unbekannter floh mit größerer Geldsumme aus Geschäft in Julius-Loßmann-Straße - 29.08.2017 11:01 Uhr

Mit Sonnenbrille und einer Stofftasche ging der Mann gegen 17.50 Uhr in das Geschäft und bedroht eine 25-jährige Angestellte mit einer Handfeuerwaffe, wie die Polizei berichtet.

Die junge Frau gab dem Unbekannten das geforderte Geld, woraufhin dieser in unbekannte Richtung die Flucht ergriff. Die anschließende Fahndung war erfolglos.

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: Sein Alter wird auf Anfang 30 geschätzt, er ist etwa 180 bis 190 Zentimeter groß und hat eine sportliche Figur. Seine Kurzhaarfrisur wird als sogenannter Stiftenkopf (Bürstenschnitt) beschrieben. Er trug bei der Tat ein hellblaues Hemd und eine blaue Hose.

Zeugenhinweise können dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911/2112-3333 mitgeteilt werden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: N-Süd