18°

Donnerstag, 20.09.2018

|

Nach Kerwa in Nürnberg: 26-Jähriger ertrinkt im Kanal

Taucher fanden Leiche des jungen Mannes in der Nacht - 27.06.2017 11:23 Uhr

Der junge Mann hatte zuvor die Kirchweih in Nürnberg-Gebersdorf besucht. Gegen 23.30 Uhr machte er sich auf den Heimweg. Kurz darauf entdeckten Bekannte an der Brücke des Main-Donau-Kanals die Kleidung des 26-Jährigen und informierten die Polizei kurz darauf über ihren Fund. 

Die Beamten konnten den Vermissten bei einem ersten Blick in den Kanal nicht ausmachen und informierten daher die Berufsfeuerwehr Nürnberg. Feuerwehrtaucher fanden kurz darauf am Grund des Kanals die Leiche des jungen Mannes. 

Die Polizei hat keine Hinweise auf ein Fremdverschulden oder einen Suizid und geht von einem tragischen Unfall aus. 

Zeugen, die in Zusammenhang mit dem Unfall Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 09 11 2112 - 3333 in Verbindung zu setzen. 


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Nürnberg, Gebersdorf