12°

Dienstag, 30.08. - 06:57 Uhr

|

Sparkasse Buchenbühl: Täter flüchtig

Mehrere Tausend Euro erbeutet - Polizei sucht mit Hochdruck - 17.04.2013 17:07 Uhr

Am Mittwoch wurde diese Bankfiliale in Buchenbühl von zwei noch unbekannten Tätern überfallen.

Am Mittwoch wurde diese Bankfiliale in Buchenbühl von zwei noch unbekannten Tätern überfallen. © Stefan Hippel


Nach einem bewaffneten Banküberfall auf eine Sparkasse im Nürnberger Stadtteil Buchenbühl konnten zwei Männer am Mittwochvormittag mehrere Tausend Euro Bargeld erbeuten. Unter Vorhalt einer Schusswaffe erpressten die beiden Täter zwei Bankangestellte und steckten das Geld in eine Plastiktüte. Die Angestellten blieben unverletzt, erlitten aber einen Schock.

Die beiden Männer, um die 20 Jahre alt, flüchteten zu Fuß in Richtung Kalchreuth. Die Polizei geht davon aus, dass das Räuberduo von dort mit Fahrrädern ihre Flucht fortgesetzt hat. Die Polizei hat umfangreiche Fahndungsmaßnahmen eingeleitet. Ein Polizeihubschrauber unterstützt die Suche nach den Tätern (Stand 13 Uhr).

Bilderstrecke zum Thema

Banküberfall in Buchenbühl: Täter fliehen unerkannt Banküberfall in Buchenbühl: Täter fliehen unerkannt Banküberfall in Buchenbühl: Täter fliehen unerkannt
Banküberfall in Buchenbühl: Täter fliehen unerkannt

Am Mittwoch, 17. April, erbeuteten Räuber mehrere Tausend Euro bei einem Überfall auf eine Sparkasse. Die Täter entkamen mit der Beute.


Die aktuell bekannte Beschreibung der Täter:

Circa 175 cm groß, schlank, bekleidet mit blauer Jacke, die im Brustbereich auffallende hellblau/weiße Querstreifen hat. Auf einem der Streifen ist ein Aufschrift angebracht. Außerdem trug der Mann eine Baseballcap, die dem Anschein nach im Militärlook gehalten ist.

Circa 185 cm groß, schlank, bekleidet mit dunkler Jacke (möglicherweise schwarz oder dunkelblau), schwarzer Wollmütze und beiger Hose.

Inzwischen hat die Sparkasse eine Belohnung von 2500 Euro ausgesetzt.

 

tl

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.