Sonntag, 21.10.2018

|

Unbekannte zünden Wahlplakate an und werfen Motorräder um

Sachbeschädigung in Großreuth - Polizei sucht nach Zeugen - 08.10.2018 18:47 Uhr

Gegen 6.30 Uhr gingen in der Einsatzzentrale Hinweise auf eine brennende Hecke in der Wallensteinstraße ein. Die Feuerwehr löschte den Brand, der nach aktuellem Stand der polizeilichen Ermittlungen durch angezündete Wahlplakate verursacht worden war.

Auf dem Weg zum Einsatzort stellten die Beamten einen weiteren Brand fest, auch diesmal stand ein Wahlplakat in Flammen. Im weiteren Umfeld der Brände stellten die Polizisten zudem mehrere Sachbeschädigungen fest - mehrere Motorräder, die umgeworfen wurden, sowie mindestens ein beschädigter Pkw. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf einige hundert Euro.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeiinspektion Nürnberg-West bittet Zeugen, die im Bereich der Wallensteinstraße und der Marconistraße entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0911/6583-0 zu melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

ama E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Großreuth b Schweinau