14°

Donnerstag, 01.09. - 05:38 Uhr

|

Zickenalarm! Fastfood-Massaker am Nürnberger Hauptbahnhof

Frauen bewarfen sich mit Pommes und Burgern - Bundespolizei schlichtet - 15.12.2014 10:57 Uhr

Selbst die Bundespolizei spricht von einer "nicht alltäglichen Situation". Die acht Frauen im Alter zwischen 18 und 20 Jahren gerieten am Freitagmorgen in einem Schnellrestaurant innerhalb des Hauptbahnhofs in Streit, diskutierten lautstark. Als ihnen offensichtlich die Argumente ausgingen, griffen sie zu härteren Mitteln: Die Frauen bewarfen sich mit Pommes, Getränke und Hamburger flogen durch die Luft.

Die Bundespolizisten beruhigten die acht aufgebrachten Nachtschwärmer und schickten sie nach Hause.

Bilderstrecke zum Thema

Hauptbahnhof Hauptbahnof Hauptbahnof
Top Ten der gefährlichsten Bahnhöfe: Nürnberg ist dabei

Die Bahn hat zusammen mit der Bundespolizei die zehn gefährlichsten Bahnhöfe Deutschlands ausgewählt. Auch Nürnberg ist in der "Top Ten" mit dabei. Bei den betroffenen Bahnhöfen soll die Videoüberwachung wegen hoher Kriminalität und Terrorgefahr verbessert werden. Ein Reise über die gefährlichen Gleise in Bildern.


 

tl

Mail an die Redaktion

Seite drucken

Seite versenden