15°C

Dienstag, 02.09. - 21:13 Uhr

|

Zwei Kinder nach Unfällen schwer verletzt

13-jähriger Junge und 5-jähriges Mädchen im Krankenhaus - 30.11.2012 14:22 Uhr

Am späten Donnerstagnachmittag rannte ein 13-jähriger Junge in Ziegelstein auf die Fahrbahn. Dabei übersah er offensichtlich das Auto eines 69-Jährigen, der sein Fahrzeug nicht mehr bremsen konnte und den Jungen mit dem Wagen erfasste. Der Bub verletzte sich bei dem Unfall schwer und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand ein Schaden von rund 1000 Euro.

Ebenfalls am Nachmittag ereignete sich in der Gartenstadt ein weitere Unfall, bei dem ein Mädchen schwer verletzt wurde. Ein 58-Jähriger übersah offenbar eine rote Ampel und fuhr in eine Kreuzung ein, wo sein Fahrzeug mit dem Wagen einer 34-Jährigen kollidierte.

Im zweiten Auto befand sich ein 5-jähriges Mädchen, das durch den Aufprall erheblich verletzt wurde. Das Kind musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden der Autos wird auf circa 8000 Euro geschätzt. 

ckn

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Name:

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.