22°

Dienstag, 17.10. - 16:51 Uhr

|

Doppelter Totalschaden auf der A9 bei Gefrees

Kleinwagen krachte in das Heck eines vorausfahrenden Pkw - Auto wurde gegen Lkw geschleudert - 03.10.2017 14:28 Uhr

Drei Verletzte und zwei total beschädigte Personenwagen waren die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A9 bei Gefrees. © News5/Fricke


Der Fahrer war mit seinem Kleinwagen auf der Autobahn in Richtung Nürnberg unterwegs, als er zwischen den Anschlussstellen Münchberg-Süd und Gefrees in das Heck eines Ford Focus krachte. Während der Unfallverursacher nach rechts von der Fahrbahn abkam und sich überschlug, schleuderte der Kombi in einen neben ihn befindlichen Lastwagen, wobei die komplette Beifahrerseite aufgerissen wurde. Beide Fahrzeuge rollten im Anschluss im Grünstreifen aus.

Drei Verletzte und zwei total beschädigte Personenwagen waren die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A9 bei Gefrees. © News5/Fricke


Insgesamt drei Personen wurden bei dem Unfall mittelschwer verletzt und vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gebracht. Die beiden Personenwagen erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden, der Lastwagen konnte seine Fahrt fortsetzen.

Drei Verletzte und zwei total beschädigte Personenwagen waren die Bilanz eines Auffahrunfalls auf der A9 bei Gefrees. © News5/Fricke


Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr auf einem Fahrstreifen vorbeigeleitet. Es kam zu einem zwei Kilometer langen Stau. 

Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


  

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bayreuth